Kleiderkammer Wandschrank helfen, Ihr Wohlleben

Kleiderkammer Wandschrank

Vor einer Investition in einem Kleiderschrank, Sie müssen die Verantwortung für ihre Krankheit zu nehmen. Nehmen Sie alle Ihre Kleider in den Schrank, und überall sonst, wo sie gebraucht werden und sortiert in drei Stapel. Beginnen Sie mit Ihrem Lieblings-Kleidung, diese fallen in den ersten Stapel. Der andere Pol, müssen Elemente, die nicht verwendet werden, enthalten. Die letzte Zelle enthält Kleidung, die Sie nicht mögen, aber immer noch benutzt.

Die wichtigste ist die erste Batteriestapel. Spiel dich als Liquiditäts Gehen Sie mit einzelnen Pläne und so weiter. Sie können eine Hose, die mit verschiedenen Abdeckungen, was eine gute Sache ist, zu gehen. Die Idee hinter dieser Übung ist es, sicherzustellen, dass jeder etwas zu entsprechen. Wenn etwas ein Reh Partei nicht, es ist etwas in einem der beiden anderen Parteien, die ein Zufall ist. Wenn nicht, dann haben Sie es zu gehen und einen Platz für alles in Ihrem Kleiderschrank vielleicht zu lassen. Nach dem Sammeln von mehreren Teams, diese beiseite, um den neuen Schrank zu verbinden.

Wie viele Kleidung oder Combo sind sie jetzt? Haben Sie genug, um eine Woche dauern? Dies wird der Unterschrank und sollte für den einfachen Zugriff in Ihrem Kleiderschrank gruppiert werden. Wenn die Stimmen sind nicht perfekt Streichhölzer oder Artikel, die Sie nicht verwenden oft gruppiert, aber Ich mag es trotzdem.

Sie können feststellen, dass Sie ein paar Dinge, die übrig waren zu haben. Entfernen Sie diese Einträge aus der Ausgabe speichern, spenden sie an eine lokale Wohltätigkeitsorganisation oder einen Flohmarkt. Die Idee ist, die Größe zu reduzieren, so dass Ihr Haus ist nicht voll von Kleidung, die niemand nutzt. Darüber hinaus wird versucht, einen Schrank zu organisieren, damit es groß im Schlafzimmer sein und wird die meisten tragbare Kleidung enthalten.